Göttinger Tageblatt Leserreisen Logo
0511 380 88 99
gt-leserreisen@hanseatreisen.de

Mo. - Fr. von 9.00 - 18.00 Uhr

Logo

Smaragd im Mittelmeer

Italienische Schönheit Sardinien

Termine 2020:
16.05 - 23.05
ab1.305,-
pro Person inkl. MwSt.

Ihre Highlights

Flug inklusiveAusflüge inklusiveReisebegleitung inklusive Halbpension inklusiveBustransfer inklusive

Reiseverlauf auf einen Blick

Ihr Reiseprogramm

1. Tag, Samstag, 16. Mai 2020

Göttingen – Olbia, Sardinien/Italien

Transfer zum Flughafen Hannover und Flug nach Olbia. Hier werden Sie von Ihrer Örtlichen Deutsch sprechenden Reiseleitung empfangen und zum Hotel an der Costa Smeralda begleitet. Bei einem Willkommengetränk erhalten Sie wichtige Informationen zu Land und Leuten.

2. Tag, Sonntag, 17. Mai 2020

Ganztagesausflug Costa Smeralda und Isla La Maddalena

Nach dem Frühstück fahren Sie entlang der Costa Smeralda, der Smaragdküste. Die mondäne und bekannteste Küste Sardiniens wurde in den 60er Jahren von Prinz Aga Khan entdeckt. Der buchtenreiche Küstenstrich wurde mit Hotels der gehobenen Klasse in ein Feriengebiet von Weltrang verwandelt. Porto Cervo stellt das Herz der Costa Smeralda dar. Das schmucke Städtchen mit seinen verwinkelten Gassen ist sehenswert und hat seinen eigenen Stil bewahrt. Anschließend geht es mit der Fähre auf die Insel La Maddalena, die Hauptinsel des kleinen Archipels ist. Sie besticht durch ihre landschaftliche Schönheit und ist zugleich die Ruhestätte des italienischen Nationalhelden Garibaldi. Nach einer Tour über die Insel, Rückfahrt zu Ihrem Hotel.

3. Tag, Montag, 18. Mai 2020

Tag zur freien Verfügung

Dieser Tag steht zu Ihrer freien Verfügung: zum Erholen oder für Unternehmungen auf eigene Faust.

4. Tag. Dienstag, 19. Mai 2020

Ganztagesausflug Westküste und Alghero

Heute geht es durch die Ausläufer des Gallura-­Gebirges an die Westküste der Insel. Zwischendurch machen Sie einen Stopp bei Sassari und besichtigen die berühmte romanische Kirche mit ihren Fresken aus dem 13. Jahrhundert. Später erreichen Sie Alghero, ein bekanntes Seebad mit einem unendlich langen Sandstrand, der die ganze Bucht umsäumt. Nach einem Bummel durch die gut erhaltene, mittelalterlich anmutende Altstadt geht die Fahrt weiter zu den Neptunsgrotten etwas außerhalb von Alghero. Am späten Nachmittag kehren Sie in Ihr Urlaubsdomizil zurück.

5. Tag, Mittwoch, 20. Mai 2020

Tag zur freien Verfügung – Ganztagesausflug „Barbarenland“ mit sardischem Mittagessen (Zusätzlich nur vorab buchbar)

Der heutige Tag steht Ihnen zur freien Verfügung. Entspannen Sie in der Hotelanlage oder nutzen Sie die Zeit für eigene Entdeckungen und Aktivitäten. Oder nehmen Sie an dem Zusatzausflug in das sogenannte „Barbarenland“ teil. Stein-, Kork- und Flaumeichen, Kastanien- und Haselnussbäume, die Bergwelt von Gennargentu und Supramonte, Granit- und Kalksteinklippen - so erlebt der Urlauber die Barbagia im Herzen Sardiniens. Sie fahren zunächst nach Nuoro, in die Provinzhauptstadt (ca. 90 km südlich von Olbia) und besichtigen das Trachtenmuseum mit der umfangreichsten Sammlung volkskundlicher Exponate auf Sardinien. Die eindrucksvolle Fahrt durch die romantische Bergwelt der Region Barbagia bringt Sie zum berühmtesten Ort der ganzen Insel, dem Gebirgsort Orgosolo. Ein Dorf, das man kennt, auch wenn man noch nie da war! Viele Banditen zählte Orgosolo nämlich einst - doch auch Künstler und Intellektuelle. Sie alle haben gemalt: „Murales“ zum Beispiel, in denen sich der politische Widerstand und das soziale Engagement der Bewohner, die alles Fremde mit Argwohn betrachten, ausdrückt. Bei einem Spaziergang durch den Ort sehen Sie auch diese Wandmalereien. Anschließend genießen Sie ein typisch sardisches Mittagessen ein. Rückfahrt zum Hotel.

6. Tag, Donnerstag, 21. Mai 2020

Ganztagesausflug Santa Teresa di Gallura und Castelsardo

Der heutige Ausflug führt Sie nach Santa Teresa di Gallura. Der hübsche Badeferienort an der Nordspitze war im Mittelalter ein wichtiger Handelshafen. Heute wird er hauptsächlich von den Fährschiffen für die Verbindung nach Korsika genutzt, das Sie bei guter Sicht von hier aus erkennen können. Weiterfahrt auf der Küstenstraße nach Castelsardo. Das Städtchen wurde im 12. Jahrhundert von der genuesischen Familie Doria gegründet und steht auf einem Trachytfelsen im Meer. Der kleine sardische Ort wird von einer Festung überragt und ist das Zentrum der sardischen Volkskunst. Sie bummeln durch die malerische Altstadt und genießen das wunderbare Panorama. Rückfahrt zum Hotel.

7. Tag, Freitag, 22. Mai 2020

Tag zur freien Verfügung

Genießen Sie noch einmal einen entspannten Tag im Hotel oder am Strand.

8. Tag, Samstag, 23. Mai 2020

Olbia – Göttingen

Heute endet Ihr wunderbarer Inselurlaub an der Costa Smeralda. Es erfolgen der Transfer zum Flughafen von Olbia und der Rückflug nach Hannover. Anschließend Transfer zurück nach Göttingen.

Ihre Reise

„Sardinien, das keinem anderen Ort gleicht“, schrieb D. H. Lawrence 1919 über die zweitgrößte der Mittelmeerinseln - und auch ihre Bewohner sind einzigartig. Vor 3000 Jahren schützten die Sarden sich in sogenannten Nuraghen vor ihren Feinden. 7000 der bronzezeitlichen Kastelle soll es gegeben haben und noch heute prägen sie das Gesicht der Insel. Doch auch Überbleibsel phönizischer Siedlungen, wie Tharros aus dem 8. Jh. v. Chr., die später von den Römern überbaut wurde, sowie rund 100 romanische Kirchen, gotische Kapellen und die Kathedrale Santa Maria fügen sich in das Bild Sardiniens ein. Diese Insel ist ein Stück „klassisches Italien“ mit südländischer Mittagsruhe, knatternden Rollern, Cappuccino, Chianti … und doch ist Sardinien mit dem Festland nur schwer zu vergleichen. Besonders berühmt ist sie für die Costa Smeralda, der Smaragdküste. Einst von Prinz Aga Khan entdeckt, ist dieser wunderschönen Küste natürlich auch ein Inklusiv-Ausflug gewidmet.

Ihr Hotel: Das klassische Badehotel, Grand Smeraldo Beach (Landeskategorie: 4 Sterne), ist im sardischen Stil erbaut und liegt direkt am hoteleigenen Sandstrand. Das Zentrum des kleinen, charmanten Urlaubsortes, Baja Sardinia, ist ca. 250 Meter entfernt. Das Haus verfügt über eine Lobby, 2 Bars (saisonabhängig), 2 Restaurants (saisonabhängig), Fitness-Center, WLAN, Tennisplätze (gegen Gebühr), 4 Außenpools und Strand. Die geschmackvoll eingerichteten Zimmer sind alle mit Bad/Dusche und WC, Klimaanlage, Direktwahltelefon, Minibar (gegen Gebühr), Sat.-TV, Haartrockner und Balkon/Terrasse ausgestattet.

Das ist alles inklusive

Ihre Anreise
  • Transfer von Göttingen nach Hannover

  • Flüge von Hannover nach Olbia

Ihre Abreise
  • Flüge von Olbia nach Hannover

  • Transfer von Hannover nach Göttingen

Während der Reise
  • Alle erforderlichen Transfers vor Ort

  • 7 Übernachtungen im Hotel Grand Smeraldo Beach (oder vergleichbar - Landeskategorie: 4 Sterne)

  • Halbpension

  • Begrüßungsgetränk im Hotel

  • Ganztagesausflug Costa Smeralda und Isla La Maddalena

  • Ganztagesausflug Westküste und Alghero

  • Ganztagesausflug Santa Teresa di Gallura und Castelsardo

  • Deutsch sprechende Reiseleitung vor Ort

  • Zusätzliche Reisebegleitung (bei Erreichen der Mindestteilnehmerzahl)

Termine & Preise

Reisepreise pro Person inkl. MwSt.

Euro

im Doppelzimmer

1.305,–

im Einzelzimmer

1.585,–

Bitte beachten Sie: Nicht eingeschlossen sind auf den inkludierten Ausflügen ggf. anfallende Eintrittsgebühren, die vor Ort zu entrichten sind (ca. € 45,- p.P.).

Zusatzleistungen

Ausflug „Barbarenland“ mit sardinischem Mittagessen

89,–

Wichtige Informationen

Reisedokumente: Deutsche Staatsangehörige benötigen einen gültigen Personalausweis oder Reisepass. Sollten Sie einer anderen Staatsbürgerschaft angehören, weisen Sie uns bitte darauf hin. Wir beraten Sie gern.

Gesundheitshinweise: Der Gesundheitsdienst des Auswärtigen Amtes empfiehlt in vielen Zielgebieten einen Schutz gegen Tetanus, Diphtherie, Polio, Hepatitis A, Typhus und ggf. FSME. In einigen Gebieten wird eine Gelbfieber- und Tollwutimpfung empfohlen bzw. behördlich vorgeschrieben und auf das Risiko einer Infektion mit Malaria oder Denguefieber hingewiesen. Bitte informieren Sie sich rechtzeitig (ggf. bei Ihrem Hausarzt) über Infektions- und Impfschutzmaßnahmen sowie andere Prophylaxe. Zusätzlich weisen wir in diesem Zusammenhang auf die Internetseite des Centrums für Reisemedizin www.crm.de und die entsprechenden Seiten des Auswärtigen Amtes (www.auswaertiges-amt.de) hin. Aktuelle medizinische Hinweise: Die WHO hat im Januar 2019 einen fehlenden Impfschutz gegen Masern zur Bedrohung der globalen Gesundheit erklärt. Eine Überprüfung und ggf. Ergänzung des Impfschutzes gegen Masern für Erwachsene und Kinder wird daher spätestens in der Reisevorbereitung dringend empfohlen.

Zahlungsmodalitäten: 20% Anzahlung des Reisepreises bei Buchung. Restzahlung bis 28 Tage vor Reiseantritt.

Mindestteilnehmerzahl für die durch uns zusammengestellte Gruppe: 25 Personen (bei Nichterreichen bis 4 Wochen vor Reiseantritt sind wir berechtigt, vom Reisevertrag zurückzutreten. Bei Absage erhalten Sie ein Ersatzangebot oder den gezahlten Reisepreis unverzüglich zurück).

Reiseveranstalter: mundo Reisen GmbH & Co. KG, Jahnstraße 64, 63150 Heusenstamm

Reisevermittler: Hanseat Reisen GmbH, Langenstraße 20, 28195 Bremen

Stand 10/19 - alle Angaben ohne Gewähr.

Hinweis zur Barrierefreiheit: Unser Angebot ist für Reisende mit eingeschränkter Mobilität nur bedingt geeignet. Bitte kontaktieren Sie uns bezüglich Ihrer individuellen Bedürfnisse.

Anfallende Mehrkosten: Wir bitten Sie zu beachten, dass Ausgaben des persönlichen Bedarfs, wie zusätzliche Trinkgelder, Verpflegung, sofern nicht inklusive, und andere individuelle Ausgaben nicht im Reisepreis enthalten sind und vor Ort nach Ihrem Ermessen zu entrichten sind.

Reiseversicherungen: Wir empfehlen Ihnen den Abschluss eines Komfortschutzpaketes inklusive einer Reiserücktrittskosten-Versicherung der Hanse Merkur Reiseversicherung AG, Hamburg. Bitte beachten Sie, dass wir Kunden mit Wohnsitz außerhalb der EU keine Versicherungen anbieten dürfen.

Flugplan-, (Hotel-) und Programmänderungen vorbehalten. An- und Abreisetag dienen ausschließlich der Erbringung der vertraglichen Beförderungsleistungen. Je nach Fluggesellschaft und Flugdauer werden Bordverpflegung und Getränke nur gegen Bezahlung angeboten.

Bustransfer: Bei Nichterreichen der Mindestteilnehmerzahl behalten wir uns eine alternative An- und Abreise vor. Bitte beachten Sie, dass es sich um eine Umsteigeverbindung handeln kann.